Sie sind hier:

  • Türk
  • Deutsch

Betreutes Wohnen

Unterstützung beim Formulieren von Anträgen

Die individuelle ambulante Betreuung bietet vielfältige Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten für den Alltag. Unsere Angebote orientieren sich an Ihrem persönlichen Bedarf und verfolgen das Ziel eines eigenständigen, selbstbestimmten Lebens. In der Regel begleitet Sie ein Mitarbeiter dauerhaft, so dass sich im Laufe der Zeit eben jene vertrauensvolle, tragfähige Betreuungsbeziehung entwickeln kann, die die Grundlage für positive Entwicklungsprozesse bildet.

Unterwegs mit der Bezugsperson
Unterwegs mit der Bezugsperson

Diese Bezugsperson ist bei vereinbarten Terminen an Ihrer Seite, nimmt sich für Ihre Anliegen Zeit und erledigt alltägliche Aufgaben gemeinsam mit Ihnen. In persönlichen Gesprächen motiviert sie zu Eigeninitiative und selbständiger Lebensführung. Darüber hinaus steht die Bezugsperson in regelmäßigem Kontakt mit allen am Betreuungsprozess beteiligten Personen und koordiniert die benötigten Hilfen.

Die Maßnahme des Betreuten Wohnens basiert auf Freiwilligkeit und Kooperationsbereitschaft. Wir unterstützen Sie dabei, ein möglichst hohes Maß an Selbständigkeit und Lebensqualität in Ihrem Alltag zu erreichen und zu erhalten.

Den richtigen Weg finden
Den richtigen Weg finden

Sozialhilferechtlich gilt dieses Betreuungsangebot als Eingliederungshilfe und ist antragsgebunden. Kostenträger ist, stellvertretend für die Landkreise und kreisfreie Städte Hessens, der Landeswohlfahrtsverband Hessen.

Kontakt

LebensGestaltung e.V.
Nordstraße 88
63450 Hanau