Sie sind hier:

  • Türk
  • Deutsch

Tagesgestaltung im stationären Wohnbereich

Freizeitgestaltung
Freizeitgestaltung

Das Wohnheim „Haus in den Türkischen Gärten“ bietet jedem Bewohner ein Zuhause mit Grundversorgung und festgelegten Essenszeiten, aber auch einen strukturierten Rahmen, um soziale Kontakte zu pflegen, zum Beispiel bei einem unserer internen Beschäftigungsangebote.

Das Lesecafé im Wohnheim
Das Lesecafé im Wohnheim

Alltägliche Aufgaben wie Zimmerreinigung, Wäschepflege und Einkäufe sind ebenso feste Bestandteile des Tagesablaufs wie externe Termine bei Behörden, Ämtern oder Ärzten. Darüber hinaus werden unterschiedliche Aktivitäten angeboten, die das soziale Miteinander stärken und individuelle Interessen fördern: Kunst- oder Literaturinteressierte haben in der Kreativgruppe bzw. unserem Lesecafé die Möglichkeit, sich zu entfalten; und sportliche Aktivitäten werden sowohl innerhalb als auch außerhalb des Wohnheims angeboten.

Einmal wöchentlich treffen sich Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen, um gemeinsam über aktuelle Themen, anstehende Aufgaben, Termine und diverse Aktivitäten der aktuellen Woche zu sprechen sowie Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung zu planen.